Inhaltsverzeichnis

A+ Content auf Amazon

Was ist Amazon A+

Um Händlern die Möglichkeit zu bieten, ihre Marke und Produkte noch besser zu präsentieren und Inhalte visuell zu übermitteln, hat Amazon den A+ Content entwickelt. Dieser ermöglicht das Hinzufügen zusätzlicher Bilder und Texte in der Produktbeschreibung. Damit können Produkte noch ausführlicher beschrieben und bestimmte Funktionen genauer erklärt werden. Hierbei wird der Fokus auf visuelle Inhalte gelegt. Um dieses Feature nutzen zu können, müssen Seller ihre Marke bei Amazon registriert haben, Vendoren erhalten diese Möglichkeit automatisch.

Welche Vorteile habe ich mit einem A+ Content?

  • Höhere Conversionrate: A+ Content ist eine gute Möglichkeit, deine Kunden noch besser von deinen Produkten zu überzeugen. Damit erhöht sich deine Conversionrate.
  • Geringere Retouren-Rate: Durch zusätzliche Informationen und Bilder können Kunden das Produkt besser verstehen, wodurch Retouren unwahrscheinlicher werden.
  • Bessere Rezensionen: Mehr Informationen und bessere Kaufentscheidungen führen zu zufriedeneren Kunden, was sich auch auf die Bewertungen auswirken wird.
  • Starke Kundenbindung: Mit einem weiteren visuellen Touchpoint, kannst du deine Marke stärker hervorheben. Denn durch ausdrucksstarke Bilder kann eine Bindung zwischen Marke und Kunden geschaffen werden. Diese Emotionalisierung ist vor allem dann wichtig, wenn das Produkt vergleichsweise teuer ist.

Wie kann ich den A+ Content am besten nutzen?

1. Stelle den USP deiner Produkte vor
Beim Content Marketing geht es darum, die Vorteile des Produktes in den Vordergrund zu stellen. Mithilfe der zusätzlichen Bilder können die USPs hervorgehoben und für den Kunden direkt erkenntlich und ansprechend dargestellt werden. 
 
2. Entscheidungsrelevante Produktdetails hervorheben
Besonders bei teuren Anschaffungen wollen potenzielle Kunden ihre Kaufentscheidung aufgrund von möglichst umfangreichen Informationen treffen. Um ihnen diese Entscheidung also zu erleichtern, kann man im A+ Content die entscheidenden Details noch einmal besonders hervorheben.
 
3. Beantworte häufig gestellte Fragen deiner Kunden 
A+ Content ist der perfekte Platz, gängige Fragen visuell und ansprechend zu beantworten.
 
4. Mach deine Inhalte leichter verständlich
Dies ist besonders relevant für Produkte, die mehrere komplexe Funktionen erfüllen oder keine Produkte sind, die im Alltag häufig verwendet werden.
 
5. Markenstory aufbauen
Zuletzt kann eine ansprechende Markengeschichte die Kaufentscheidung beeinflussen. Eine gute Markenstory unterstreicht die Werte hinter deiner Marke und gibt dem Käufer eine engere Bindung zum jeweiligen Produkt. Vor allem kann man sich hiermit stark von der Konkurrenz abheben, die keinen A+ Content anbietet. Seller ohne individuelle Markenstory können weniger Vertrauen und Kundenbindung aufbauen, als Seller die eine solche verwenden. Durch sie wird das Kauferlebnis für den Kunden persönlicher und authentischer. Denn der Käufer kauft nicht mehr „nur“ ein Produkt, er kauft deine Marke mit deiner individuellen Story dahinter. Deswegen ist es auch wichtig, diesen Content so authentisch und glaubwürdig wie möglich aufzubauen.
 
Auf vielen Kanälen ist Content Marketing bereits seit Jahren eine selbstverständliche Kommunikationsstrategie, um die Zielgruppe mit wertvollen und relevanten Inhalten zu erreichen und auf der gesamten Customer Journey zu begleiten. Deswegen solltest Du das auch auf Amazon nicht vernachlässigen und beginnen deinen eigenen und persönlichen Content zu übermitteln.

Inhaltsverzeichnis

Amazon Weekly News 18 – 37KW

1. Echtzeit Verkäufe auf Vendor Central einsehbar  Amazon stellt für Vendoren die Möglichkeit bereit, Verkäufe auf die Stunde des Tages einzusehen. Über den Reiter Berichte → Retail Analytics kann man

weiterlesen >>
Amazon Weekly News 19 – 36KW

1. Mehrere Videos pro Produkt möglich Amazon hat die Möglichkeit bereitgestellt, mehrere Videos pro Produkt in der Galerieansicht hinzuzufügen. Bisher konnte ein Seller bis zu 2 Videos in seiner Ansicht integrieren.

weiterlesen >>
Amazon Weekly News 18 – 35KW

1. Aktualisierte Spitzenbewertungen Ausgangslage: Standardgemäß werden auf einer Amazon-Produktseite bei den Bewertungen acht Spitzenbewertungen beziehungsweise Spitzenrezensionen angezeigt. Diese Bewertungen bestehen seit Kurzem überwiegend aus aktuellen Rezensionen. Dies hat logischerweise zur Folge,

weiterlesen >>
Amazon Weekly News 17 – 34KW

1. Kampagnen zum Thema Schulanfang Während in manchen Bundesländern der diesjährige Schulstart schon stattgefunden hat, steht in anderen Bundesländern (unter anderem Baden-Württemberg und Bayern) die Einschulung in den kommenden Wochen

weiterlesen >>
Amazon Weekly News 16 – 33KW

1. Sponsored Brand Videos: Mehr Slots pro Seite  Amazon hat nun die Möglichkeit bereitgestellt, mehrere Sponsored Video Slots zu belegen. Werbetreibende bekommen damit die Option, Ihre Videowerbung für einzelne Produkte

weiterlesen >>