Inhaltsverzeichnis

1. Amazon NewFronts-Präsentation 2022 

Amazon hat während seiner NewFronts -Präsentation neue Inhalte und Werbeformate für Amazon Freevee (ehemals IMDb TV), Prime Video und Twitch vorgestellt und dabei nicht mit Highlights gespart! Es wurde unter anderem ein neues Open Beta-Programm für virtuelle Produktplatzierung (VPP) vorgestellt, mit dem genehmigte Produkte nach Abschluss der Dreharbeiten nahtlos in teilnehmende Prime Video- und Amazon Freevee Original-Inhalte eingefügt werden können. Alle Football-Freunde zudem aufgepasst: Am 15.September findet die erste Thursday Night Football auf Amazon Prime und Twitch statt!

Stark, wie innovationsgetrieben Amazon ist und seinen KundInnen ständig neue Inhalte und Werbeformate präsentiert. In diesem Zuge ist die virtuelle Produktplatzierung als bahnbrechende Neuerung zu betrachten, denn sie bietet den Produzenten einer Serie die Möglichkeit, sich vollends auf die Dreharbeiten zu konzentrieren und keine Gedanken an traditionelle Produktplatzierungen zu verschwenden.

2. SB Berichterweiterung – Zugeordnete Käufe

Endlich ist es so weit! Man kann nun sehen, welche ASIN die Kunden gekauft haben, nachdem auf eine Sponsored Brands Anzeige geklickt wurde. Stimmen geklicktes und gekauftes Produkt überein, gilt der Verkauf als “Promoted ASIN“. Bei Klick auf das angezeigte Produkt und Kauf eines anderen Produktes gilt der Verkauf wiederum als “Brand Halo ASIN“.

Das neue Berichtsformat bei Sponsored Brands hilft dabei zu überprüfen, wie sich Kunden in der eigenen Kategorie verhalten. Die daraus gewonnen Erkenntnisse können wir Marketer dazu nutzen, um die Sponsored Brands Anzeigen anzupassen – eine super Sache!

3. Kennst du deinen Bezugspreis? 

Als Bezugspreis wird der Preis für abzunehmende Waren bezeichnet. Bezugspreise sind nicht fix und sollten immer wieder neu ausgerechnet werden. Beispiel: Die Frachtkosten sind in der letzten Zeit enorm gestiegen und dies sollte in deiner Bezugspreiskalkulation auch berücksichtigt werden. Hast Du einen falschen Bezugspreis, stimmt dein Sellerboard nicht!

Die richtige Bezugspreiskalkulation ist für ein erfolgreiches Amazon-Business essenziell. Rechne deinen Bezugspreis in regelmäßigen Abständen neu aus und checke dein Sellerboard, damit du auch sauber und mit den richtigen Zahlen an deinem Business arbeitest und keine falschen Rückschlüsse ziehst. 


Inhaltsverzeichnis

Amazon Weekly News 11 – 28KW

1. Der erste Prime Day des Jahres 2022 steht an – am 12./13.Juli Beim Amazon Prime Day 2022 gibt es satte Rabatte für Schnäppchenjäger. Doch der nächste Prime Day ist

weiterlesen >>
Amazon Weekly News 10 – 27KW

1. Mehrere SB-Video Ads können nun als Werbeanzeigen in Video-Kampagnen aufgesetzt werden In den USA können nun mehrere SB-Video Ads als Werbeanzeigen in Video-Kampagnen aufgesetzt werden.  An sich ein interessantes

weiterlesen >>
Amazon Weekly News 09 – KW26

1. Sponsored Display führt Sperrlisten ein und hilft Marken dabei, Anzeigen bei Amazon zu kontrollieren Sponsored Display-Anzeigen werden auf Amazon und außerhalb von Amazon auf Objekten von Drittanbietern wie Websites

weiterlesen >>
Amazon Weekly News 08 – 25KW

1. Neue Marktplätze in 5 Ländern bis Anfang nächsten Jahres in Planung Big News! Amazon plant die Einführung von Online-Marktplätzen in 5 neuen Ländern bis Anfang nächsten Jahres. Es handelt

weiterlesen >>
Amazon Weekly News 07 – 24KW

1. Regelbasierte Gebotsabgabe bei Sponsored Product Kampagnen Die lang angekündigte regelbasierte Gebotsoptimierung bei Sponsored Products Kampagnen ist da! Es gibt allerdings Voraussetzungen dafür: Die Kampagne sollte seit mindestens 30 Tagen

weiterlesen >>
Amazon Weekly News 06 – 23KW

1. Berichte zu übereinstimmenden Zielen für Händler und Verkäufer von Sponsored Display Händlern und eingetragenen Verkäufern steht der Bericht zu übereinstimmenden Zielen über herunterladbare Berichte in der Amazon Ads-Konsole und

weiterlesen >>