Inhaltsverzeichnis

1. Ägypten wurde als Werbemarktplatz freigeschaltet

Für den Marktplatz Ägypten können jetzt Sponsored Products, Sponsored Brands und Stores auf https://www.amazon.eg/ geschalten werden. Wodurch die Sichtbarkeit der Produkte mit gesponserten Anzeigen hervorgehoben werden kann, um Kunden auf Amazon zu erreichen und den Markenaufbau zu fördern.

Wir sind begeistert von der Advertising Aufschaltung in neuen Marktplätzen. Aktuell ist der ägyptische Marktplatz noch recht unbekannt. Trotzdem kann es Händlern Vorteile verschaffen, frühzeitig Produkte auf diesem Marktplatz zu bewerben. Einerseits, um Relevanz zu sammeln, aber auch um in Hinblick auf die Zukunft rechtzeitig Rankings auszubauen. Laut Statistiken der ägyptischen Verbraucher kaufen diese seit Beginn der Pandemie 71% häufiger online ein als zuvor. Daher ist es empfehlenswert, die Gelegenheit von gesponserten Self-Service-Anzeigen von Amazon zu nutzen. 

2.  SB-Video Kampagnen Update in den USA

In den USA erhalten die SB Video-Anzeigen einen weiteren Ausspielungsort. So können wir nun Video Kampagnen jetzt auch auf die Store-Seiten lenken. 

Dies eröffnet neue Strategien für SBV-Anzeigen, von defensiven Anzeigen bis hin zu Anzeigen zur Markenbekanntheit unter Verwendung von Kategorie-Zielen oder allgemeineren relevanten Schlüsselwörtern. Wir hoffen, dieses Update wird bald auf weiteren Marktplätzen ausgerollt.

3. Marktplatzerweiterung für Belgien

Die Internationalisierung von Amazon schreitet weiter voran. Amazon schaltet einen weiteren europäischen Marktplatz frei und startet den lokalen Marktplatz in Belgien. Jetzt können sich kleine und mittelständische Händler über ihr Seller Central Konto für Amazon Belgien registrieren und damit belgische Amazon Nutzer/-innen für ihre Produkte begeistern.

Die Aufschaltung des belgischen Marktplatzes wird sehr spannend und stellt einen ernst zu nehmenden Konkurrenten der derzeitigen niederländischen Marktplätze coolblue und https://www.bol.com/nl/nl/ dar, die zusammen 2018 rund 640 Millionen Euro Umsatz erwirtschafteten. Die Möglichkeit, Werbeanzeigen zu schalten, ist jedoch (noch) nicht gegeben.

Inhaltsverzeichnis

Amazon Marketing News 30 – 47KW

1. Black Week / Black Friday 2022 Wie sicherlich alle mitbekommen haben befinden wir uns aktuell mitten in der Black Week. Der Black Friday als Highlight der ganzen Woche steht

weiterlesen >>
Amazon Marketing News 29 – 46KW

1. Angebote und Deals länderübergreifend Mittlerweile besteht die Möglichkeit, Werbeaktionen länderübergreifend einzusehen und zu erstellen. Somit kann man sich auf einem Marktplatz einloggen und dort auf Deals, Coupons etc. für

weiterlesen >>
Amazon Marketing News 28- 45KW

1. Länderübergreifende Verwaltung in Werbekonto angekündigt Werbetreibende sollen demnächst alle Länder, in denen Werbung ausgespielt wird, über ein einziges Werbekonto verwalten können. Dadurch wird in der Werbekonsole ein gleichzeitiges Einloggen

weiterlesen >>
EFLY AGENCY UPDATES 1

NEWS 1.EFLY X FACKELMANN AB SOFORT sind Fackelmann langfristiger Partner der eFly GmbH! Nach vielen Monaten Zusammenarbeit besuchten uns die Gründer von Fackelmann um den Kick-Off für die gemeinsame Partnerschaft

weiterlesen >>